Laenderkontakte.de
ist ein Dienst von:

Herbote
International Research
Weststraße 25
59269 Beckum

© $2014, Alle Rechte vorbehalten.

Aktuelle Nachrichten

 Handel weltweit
Devisenhandel als Chance für Geldanleger
Die Zeiten, in denen die meisten Bundesdeutschen über ein gut gefülltes Sparbuch verfügten, sie sind lange vorbei. Heute erbringen selbst langfristige Anlagen kaum höhere Zinserträge als die Inflation, mit der Konsequenz, dass bei vielen Deutschen die Konsumfreude steigt. Denn wenn das Geld keine Zinsen mehr bringt, dann soll es zumindest für die Befriedigung von kurzfristigen Wünschen und Bedürfnissen eingesetzt werden, so die vorherrschende Meinung vieler Konsumenten.


© sergey_p - Fotolia.com

Richtig ist, dass in Europa historisch niedrige Zinsen auf dem Kapitalmarkt geboten werden, die einen Bau- oder Konsumentenkredit deutlich günstiger machen als noch vor 10 oder 20 Jahren. Allerdings gibt es dennoch Möglichkeiten für Geldanleger, mehr aus ihrem Kapital zu machen. Denn weltweit betrachtet lassen sich durchaus gute Gewinne mit dem Handel von Wertpapieren oder mit Devisen machen, sofern Anleger mit kühlem Kopf und informiert agieren.

Der größte Finanzmarkt der Welt


Experten gehen davon aus, dass auf dem weltweiten Devisenmarkt jeden Tag mehr als vier Billionen US-Dollar umgesetzt werden. Der so genannte Forex Markt (Foreign Exchange Market) ist damit weltweit mit Abstand der größte Finanzmarkt und bietet cleveren Anlegern Chancen auf hohe Renditen. Denn anders als beim Handel mit Wertpapieren können Anleger beim Forex Trading auch dann gewinnen, wenn sie auf sinkende Kurse setzen und die gehandelte Währung tatsächlich im Wechselkurs nachgibt.

Währungen sind beim Forex Handel nahezu rund um die Uhr handelbar, schließlich handelt es sich um einen weltumspannenden Handel, der sich nicht an Zeitzonen und nationalen Grenzen orientiert. Für den Handel müssen private Anleger jedoch einen Forex Broker einschalten, dieser nimmt im Kundenauftrag die Aufträge entgegen und wickelt sie ab.

Sicherheit im Forex Handel


Wo viel Geld zu verdienen ist, müssen Anleger sich sehr genau ansehen, mit wem sie Geschäfte machen. Für deutsche Geldanleger ist ein Handel mit Devisen über ein deutsches Bankinstitut attraktiver und sicherer, denn dieses unterliegt der deutschen und europäischen Bankenaufsicht und bietet damit ein Maximum an Sicherheit für das eigene Kapital. Zudem ist es ratsam, das von Varengold Bank FX angebotene Demokonto zu nutzen und so unter Echtbedingungen Erfahrungen mit dem Forex zu sammeln, ohne dabei reales Geld einsetzen zu müssen. So können Anleger erste Erfahrungen machen und gefahrlos das unbekannte Terrain erkunden.
© Copyright 2004-2014 by Laenderkontakte.de / Länderkontakte.de
Herbote International Research - www.herbote.com. Alle Rechte vorbehalten.
Korrekturen bitte an: