Laenderkontakte.de
ist ein Dienst von:

Herbote
International Research
Weststraße 25
59269 Beckum

© $2014, Alle Rechte vorbehalten.

Aktuelle Nachrichten

 Fremdsprachen
Einzelübersetzer oder Übersetzungsbüro: Wofür sollte man sich als Kunde entscheiden

Der allerwichtigste Punkt bei der Auswahl eines Übersetzungsbüros oder eines Übersetzers ist immer die Frage der Qualität. Man sollte bei der Suche nicht davon ausgehen, dass alle Übersetzter die gleichen Qualitäten vorweisen können. Somit sollte man sich bei der Suche nach einem Übersetzer nicht ausschließlich auf den Preis konzentrieren und den günstigsten auswählen. Die Qualität ist nicht einheitlich und hängt immer von der Person und Fähigkeiten des Übersetzers ab. Was bei den übersetzten Texten auch auffällig ist, ist die uneinheitliche Terminologie, die von den Übersetzern verwendet wird. Als Produkt bekommt der Kunde dann ein Bild, das wegen der uneinheitlichen Terminologie und unterschiedlichen Schreibstilen der Autoren unharmonisch wirkt. Wechselt man ständig das Übersetzungsbüro oder den Übersetzer, bekommt man fast nie ein konstantes Qualitätsniveau der übersetzten Texte. Im Klartext bedeutet das, dass man sich für einen Übersetzer oder Übersetzungsbüro entscheiden soll, um mit ihm eine langfristige Zusammenarbeit aufzubauen beziehungsweise die schon vorhandene Geschäftsbeziehung weiterhin zu pflegen.

Was ist bei der Suche nach einem Übersetzer oder Übersetzungsbüro zu beachten

Wenn man einen qualitativ guten Übersetzungsdienstleister finden will, sollte man folgende Punkte beachten:

  • auf den Preis achten. Das Angebot sollte am besten dem durchschnittlichen Marktpreis entsprechen. Falls man glaubt, plötzlich einen Schnäppchen gefunden zu haben, kann die Qualität der angebotenen Dienste eher fraglich sein.
  • immer wieder auf die Qualität achten. Man sollte eine Musterübersetzung einem anderen vertrauenswürdigen Übersetzer vorzeigen und die von ihm überprüfen lassen.
  • ein langfristiger Kontakt zu guten Übersetzern zahlt sich auf Dauer aus. Kontaktpflege ist wichtig, immerhin handelt es sich um Einzelpersonen, auch wenn sie für eine Agentur, wie ZIS Translations GmbH, tätig sind.

Freiberufliche Übersetzer oder Übersetzungsbüro

Der einfachste Weg, um einen Übersetzer zu finden, ist die Dienste eines freiberuflichen Übersetzers in Anspruch zu nehmen. Das Problem bei der Lösung liegt manchmal daran, dass die meisten Freiberufler für nicht mehr als ein bis höchstens zwei Sprachkombinationen ausgebildet sind. Bekommt man bei solchen Übersetzern ein Angebot für Übersetzungen in mehr als ein oder zwei Standardsprachpaaren vorgelegt, sollte man vorsichtig werden. Die Qualität kann darunter leiden oder der Auftrag wird an andere Übersetzer weitergegeben. Dienste von freiberuflichen Übersetzern sollten in der Regel nur solche Firmen in Anspruch nehmen, die nicht sehr viele Texte zum Übersetzen brauchen oder eine interne Sprachabteilung haben. Übersetzungsunternehmen sind solchen Firmen zu empfehlen, die vom Volumen her umfangreiche Texte in mehrere unterschiedliche Sprachen und in einer großen Auswahl an Kombinationen benötigen. Übersetzungsbüros haben auch weitere Zusatzdienstleistungen zu bieten – von Projektleitung über Beratung bis hin zu Copywriting und Desktop Publishing können sie viel mehr Themen abdecken als ein Einzelübersetzer.

© Copyright 2004-2014 by Laenderkontakte.de / Länderkontakte.de
Herbote International Research - www.herbote.com. Alle Rechte vorbehalten.
Korrekturen bitte an: