Laenderkontakte.de
ist ein Dienst von:

Herbote
International Research
Weststraße 25
59269 Beckum

© $2014, Alle Rechte vorbehalten.

Wissenschaft und Forschung (Mongolei)

Hier finden Sie die Adressen zum Thema Wissenschaft und Forschung Mongolei.
Infosystem Mongolei
c/o Dr. Oliver Corff
Wielandstr. 20
12159 Berlin
Tel: 030-8529375
E-Mail: corff@zedat.fu-berlin.de
Internet: http://userpage.fu-berlin.de/~corff/
(Ansprechstelle für das MoTraS-Projekt - Mongolian Traditional Script, ein vom internationalen Institut für Software-Technologie der Universität der Vereinten Nationen geplantes Vorhaben zur Entwicklung einer Software-Architektur für die mongolische Sprache; Beteiligung aller Länder und Regionen, in denen das Mongolische gepflegt wird)
Zentralasiatisches Seminar
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Luisenstr. 54/55
10117 Berlin
Tel: 030-28485620
Fax: 030-28485666
E-Mail: jens-uwe-hartmann@asa.hu-berlin.de
(ehemals Institut für Mongolistik; Studienrichtungen Mongolistik und Tibetologie; Lehre und Forschung zu Sprachen, Kultur, Religion und Geschichte Tibets und der mongolischen Völker)
Seminar für Sprach- und Kulturwissenschaft Zentralasiens
Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Regina-Pacis-Weg 7
53111 Bonn
Tel: 0228-737465
Fax: 0228-737458
E-Mail: zentralasien@uni-bonn.de
Internet: http://www.zentralasien.uni-bonn.de
(wissenschaftliche Forschungen zur Mongolistik und Tibetologie)
Deutsch-Morgenländische Gesellschaft e.V.
Frau Dr. Leslie Tramontini, Geschäftsstelle
Centrum für Nah- und Mittelost-Studien
Philipps-Universität Marburg
Deutschhausstr. 12
35032 Marburg
Tel: 06421-2824946
Fax: 06421-2824829
E-Mail: dmg@staff.uni-marburg.de
Internet: http://www.dmg-web.de
(wissenschaftliche Vereinigung deutscher Orientalisten; Vertiefung und Verbreitung der Kenntnis über den Orient; Erforschung der Sprachen und Kulturen des Orients, Asiens, Ozeaniens und Afrikas sowie der Beziehungen dieser Gebiete untereinander und zu Nachbarregionen; vertretene wissenschaftliche Disziplinen sind Ägyptologie, Altorientalistik, Semitistik, Judaistik, Arabistik, Islamwischenschaft, Wissenschaft vom Christlichen Orient, Iranistik, Buddhologie, Indologie, Turkologie, Altaistik, Mongolistik, Tibetologie, Sinologie, Japanologie, Südostasienkunde, Afrikanistik und verwandte Gebiete; eigene Forschungseinrichtungen in Deutschland, Istanbul, Beirut und Kathmandu; Bibliothek in Halle/Saale mit ca. 50.000 Titeln; Organisation der Deutschen Orientalistentage; zahlreiche Veröffentlichungen; Herausgabe der "Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft")
Deutsche Gesellschaft für Asienkunde Hamburg e.V.
Rothenbaumchaussee 32
20148 Hamburg
Tel: 040-445891
Fax: 040-4107945
E-Mail: post@asienkunde.de
Internet: http://www.asienkunde.de
Internet: http://www.dga-ev.de
(Förderung asienbezogener Studien; Förderung des Austausches von Informationen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft; Veranstaltung von Tagungen und Vorträgen; Durchführung von Sprachkursen; Herausgabe der Zeitschrift "Asien")
Institut für Asien-Studien
GIGA German Institute of Global and Area Studies
Rothenbaumchaussee 32
20148 Hamburg
Tel: 040-4288740
Fax: 040-4107945
E-Mail: ias@giga-hamburg.de
Internet: http://www.giga-hamburg.de/ias
(wissenschaftliche Erforschung und Beobachtung der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen in den Ländern Asiens; die gegenwartsbezogene Analyse erfolgt auf der Grundlage von Sprach- und Landeskenntnissen mit Hilfe disziplinärer theoretischer Ansätze; einziges außeruniversitäres Forschungsinstitut in Deutschland, das sich ausschließlich mit dem asiatischen Raum befasst; enge Zusammenarbeit mit allen einschlägigen Forschungseinrichtungen innerhalb und außerhalb der Universitäten; Herausgabe des deutsch- und englischsprachigen "Journal of Current Southeast Asian Affairs", vormals "Südostasien aktuell", mit Artikeln und Analysen zu den aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Internationale Beziehungen, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Bildung, Umwelt und Recht, sowie "GIGA Focus Asien")
Internationale Forschungsgesellschaft zur Kultur und Wirtschaft der Ordos-Mongolen e.V.
c/o Hurcabaatur Solonggod, M.A.
Lüttringhauser Str. 1
51103 Köln
Tel: 0221-856531
Fax: 0221-856531
E-Mail: solongod@gmx.de
(Erforschung der Kulturen, Gesellschaft und Wirtschaft im Ordos-Gebiet der Inneren Mongolei und allen Ländern, in denen Angehörige des mongolischen Kulturkreises auch außerhalb ihrer Heimat leben; Durchführung von Forschungsvorhaben im Ordos-Gebiet und anderen von Mongolen bewohnten Gebieten in Asien)
Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften
Universität Leipzig
Burgstr. 21/IV
04109 Leipzig
Tel: 0341-9737120
Fax: 0341-9737148
E-Mail: indsekr@rz.uni-leipzig.de
Internet: http://www.uni-leipzig.de/~indzaw/zaw/index.html
(klassische und moderne mongolische, tibetische, kasachische und usbekische Sprachen; Quellenlektüre; Geschichte, Literatur, Religion, Ethnographie; Kooperation mit dem Institut für Mongoleiforschung an der mongolischen staatlichen Universität in Ulaanbaatar)
Bayerische Staatsbibliothek
Orientabteilung
Ludwigstr. 16
80539 München
Tel: 089-286382367
Fax: 089-286382805
(umfangreiche Sammlung mit Bänden in mongolischer Sprache und zu mongolischen Themen in europäischen Sprachen)
Zentralasien-Gesellschaft e.V.
Gesellschaft zur Erforschung der Sprachen und Kulturen Zentral- und Ostasiens
Eichholzweg 14
51570 Windeck
Tel: 02292-681742
Fax: 02292-681742
E-Mail: zentralasien-gesellschaft@arcor.de
E-Mail: huhot@web.de
(Erforschung der Sprachen und Kulturen Zentral- und Ostasiens; Angebot von Sprachstudien an Partnereinrichtungen in Zentral- und Ostasien; Erstellung von Wörterbücher, Grammatiken und Lehrbücher; Übersetzung westlicher Bücher in zentral- und ostasiatische Sprachen; Aufbau eines Kultur- und Begegnungszentrums in Ulan Bator; Stipendien für Mongolen in Deutschland; Betreuung deutscher Studenten in der Mongolei; Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultur, der Staatlichen Universität der Mongolei, der Pädagogischen Universität der Mongolei, der Mongolischen National-Universität für Kunst, dem mongolischen Forschungsinstitut für Kultur und Kunst, dem Verband der Schriftsteller der Mongolei, der Mongolischen Künstlervereinigung und der mongolischen Botschaft in Bonn; div. Publikationen; umfangreiche Bibliothek)
Zentralasien Gesellschaft e.V.
Michael Müller
c/o Erka Djod
P.O.Box 44/343
Ulaangaatar 44
Mongolei
Fax: 00976-11-358625 c/o Jost Funk
(Profil siehe Zentralasien Gesellschaft in Windeck)
Zentralasienforschung.de
E-Mail: weiers@zentralasienforschung.de
Internet: http://www.zentralasienforschung.de
Zentralasien-Seminar
an der Humboldt-Universität zu Berlin
Philosophische Fakultät III
Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Tel: 030-20936667, 20936681
Fax: 030-20936684
E-Mail: zentralas.sekr1@asa.hu-berlin.de
E-Mail: zentralas.sekr2@asa.hu-berlin.de
Internet: http://www2.hu-berlin.de/zentralasien/
(Sitz: Invalidenstr. 118, 10115 Berlin)
Stichworte: Wissenschaft Mongolei, Forschung Mongolei, Forschungsinstitute Mongolei,








Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden! hier bestellen >>
Wichtiger Hinweis
Infos zum Redaktionszyklus und dem Stand der Aktualisierungen des Adressbestands entnehmen Sie bitte
dieser Seite >>
© Copyright 2004-2014 by Laenderkontakte.de / Länderkontakte.de
Herbote International Research - www.herbote.com. Alle Rechte vorbehalten.
Korrekturen bitte an: