Laenderkontakte.de
ist ein Dienst von:

Herbote
International Research
Weststraße 25
59269 Beckum

© $2014, Alle Rechte vorbehalten.

Entwicklungszusammenarbeit / humanitäre Hilfe (Eritrea)

Hier finden Sie die Adressen zum Thema Entwicklungszusammenarbeit / humanitäre Hilfe Eritrea.
DED German Development Service
P.O.Box 4885
Asmara
Eritrea
Tel: 00291-1-181190
Fax: 00291-1-181190
GTZ-PAS-Germany
P.O.Box 5551/5812
Asmara
Eritrea
Tel: 00291-1-126503, 126503
Fax: 00291-1-126503, 120060
Fachkräfteprogramm FKP GZT Germany
P.O.Box 254
Asmara
Eritrea
Tel: 00291-1-126712
Fax: 00291-1-120314
(allgemeine Rückkehrerberatung und Wiedereingliederungsmaßnahmen)
German Agro Action
Deutsche Welthungerhilfe
P.O.Box 2961
Asmara
Eritrea
Tel: 00291-1-182287, 182004
Fax: 00291-1-182004
E-Mail: rudiger@gaa.er.punchdown.org
Internet: http://www.welthungerhilfe.de
Aidshilfe Eritrea e.V.
c/o Kidane Girmay
Falkenweg 5
48291 Telgte
Arbeit und Dritte Welt e.V.
c/o Fred Schulz, Vorsitzender
Stadtfeld 79
31135 Hildesheim
Tel: 05121-515262
Fax: 05121-514020
E-Mail: info@adwev.de
Internet: http://www.adwev.de
(geförderte ABM-Maßnahmeplätze durch Sammeln und Reparatur von materiellen Spenden für Eritrea und Selbsthilfeprojekte)
Ärzte der Welt e.V.
Médicins du Monde (MdM) Deutschland
Baumbachstr. 15
81245 München
Tel: 089-45230810
Fax: 089-452308122
E-Mail: info@aerztederwelt.org
Internet: http://www.aerztederwelt.org
(Ärzte der Welt ist der deutsche gemeinnützige Zweig der internationalen medizinisch-humanitären Organisation Médicins du Monde (MdM); unabhängig von ihrer ethnischen, sozialen, religiösen und politischen Herkunft werden hilfsbedürftige Bevölkerungsgruppen in Krisensituationen, hervorgerufen durch Krieg, Naturkatastrophen, Gewalt, Armut, Krankheit und Ausgrenzung unterstützt)
Aufbau Eritrea e.V.
Wilhelm-Huck-Str. 10
58313 Herdecke
Tel: 02330-890703
Fax: 02330-8208
E-Mail: kidanchristoph@aol.com
(Förderung der Entwicklungshilfe, der Völkerverständigung, des Umweltschutzes, der Erziehung und Weiterbildung sowie der Unterstützung hilfsbedürftiger Personen; finanzielle Unterstützung von Bildungsinstitutionen in Eritrea; Vermittlung von Partnerschaften mit Schulen und Kindergärten in Eritrea; Vermittlung von Pflegefamilien für Kinder, die in Deutschland behandelt bzw. operiert werden sowie für hilfsbedürftige Kinder in Eritrea; Unterstützung kranker und hilfsbedürftiger Menschen aus Eritrea in Deutschland und Eritrea mit Schwerpunkt 'Poliokranke'; Unterstützung von Bildungsaufgaben, die zu einer Verbesserung der gesundheitlichen Situation der Bevölkerung in Eritrea beitragen; Förderung traditioneller handwerklicher und sonstiger Kenntnisse und Fähigkeiten als Lebensgrundlage; Förderung von Projekten in Eritrea, die zur Erhaltung und Verbesserung der natürlichen Lebensgrundlagen und damit zum Umweltschutz und dessen Verankerung im Bewußtsein beitragen; Jugendaustausch)
Deutsche Welthungerhilfe e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 1
53173 Bonn
Tel: 0228-22880
Fax: 0228-2288333
E-Mail: info@welthungerhilfe.de
Internet: http://www.welthungerhilfe.de
(weltweiter Einsatz für Menschenrechte, nachhaltige Entwicklung, eine gesicherte Ernährung und Erhaltung der Umwelt; Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen, so dass sie eigenverantwortlich für ihren Lebensunterhalt sorgen können; Einsatz für eine gerechtere Zusammenarbeit mit den Ländern der Dritten Welt gemeinsam mit Partnern aus Poltik, Schule und Medien; schnelle humanitäre Hilfe in Krisenregionen; langfristige Projekte in enger Zusammenarbeit mit einheimischen Partnerorganisationen; Unterstützung für Landlose, Kleinbauern, Frauen, Kindern und Jugendlichen; enge Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission, dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen, USAID und dem Auswärtigen Amt; eine der größten Hilfsorganisationen in Deutschland; Schirmherrschaft des Bundespräsidenten)
Entwicklungs- und Wiederaufbaukomitee des Distrikts Dekemhare (Subcommittee DDDRC)
Amselweg 40
72160 Horb
Tel: 07451-4646
(Spendensammlung für den Aufbau des Hospitals Dekemhare; Kontakt in Eritrea: Kesete Haile, Vorsitzender des DDDRC, P.O.Box 746, Asmara)
Eritrea Hilfswerk in Deutschland e.V.
Marktstr. 8
50968 Köln
Tel: 0221-3404012
(Selbsthilfeprojekte im Bildungs- und Gesundheitswesen; Förderung durch Arbeitseinsätze deutscher Fachkräfte)
Eritrea Hilfswerk in Deutschland e.V.
c/o Bairu Alemedom
Graustr. 19
13355 Berlin
Tel: 030-4641628
Eritrean Medical Association (EMA), Northern Branch
c/o Biniam Ghebremedhin W.
Bischofsholer Damm 85/140
30173 Hannover
(Unterstützung des Mekane-Hiwot-Hospitals in Asmara; Sammlung von medizinischem Material als Spenden; Information durch das englische "Bulletin of EMA")
Esel-Initiative e.V.
Immanuelkirchstr. 27
10405 Berlin
Tel: 030-44048188
Internet: http://www.esel-initiative.de
(Finanzierung von Eseln und Kautschukcontainern zum Wasserholen für die ländliche Bevölkerung in Eritrea, insbesondere für alleinerziehende Frauen, oft Kriegswitwen, und ihren Kindern; Zusammenarbeit mit der National Union of Eritrean Women)
Forum eritreischer Fachkräfte in Deutschland e.V.
Goethestr. 20
60313 Frankfurt/M.
Tel: 069-28657/8
Fax: 069-287014
(Fortführung des Fachkräfteprogramms Horn von Afrika der GTZ)
Hammer Forum e.V.
Ostenallee 107
59071 Hamm
Tel: 02381-986555/6
Fax: 02381-880986
E-Mail: info@hammer-forum.de
Internet: http://www.hammer-forum.de
(medizinische Hilfe für Kinder aus Kriegsgebieten, oft Minenopfer; Behandlung in deutschen Krankenhäusern)
Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.
Menzinger Str. 23
80638 München
Tel: 089-179140
Fax: 089-17914100
E-Mail: info@sos-kinderdoerfer.de
Internet: http://www.sos-kinderdoerfer.de
(Förderung des SOS-Kinderdorfes in Asmara)
INTACT e.V.
Johannisstr. 4
66111 Saarbrücken
Tel: 0681-32400
Fax: 0681-9388002
E-Mail: info@intact-ev.de
Internet: http://www.intact-ev.de
(Internationale Aktion gegen die Beschneidung von Mädchen und Frauen; finanzielle, materielle und technische Förderung der Basisaufklärungskampagnen lokaler Partnerorganisationen und NGOs; Sicherung der Aufklärungsergebnisse in Zusammenarbeit mit Meinungsführern, Frauengruppen, Dorfältesten etc.; Unterstützung ehemaliger Beschneiderinnen beim Aufbau alternativer Erwerbsmöglichkeiten; Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland über das Ausmaß und die Schwere dieser Menschenrechtsverletzungen; Unterstützung betroffener Einzelpersonen und Familien in gesundheitlichen und rechtlichen Fragen)
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Lützowstr. 94
10785 Berlin
Tel: 030-269970
Fax: 030-26997109
E-Mail: info@johanniter.de
Internet: http://www.johanniter.de
(Aufbau einer orthopädischen Werkstatt in Karen, Hauptstadt der Provinz Senhit, zur Verbesserung der Rehabilitation von Kriegsversehrten und körperlich Behinderten sowie Weiterbildung von orthopädischen Fach- und Hilfskräften; Zusammenarbeit mit der Authority of Social Affairs und der ERRA Eritrean Relief and Rehabilitation Agency)
MISEREOR
Bischöfliches Hilfswerk e.V.
Mozartstr. 9
52064 Aachen
Tel: 0241-4420
Fax: 0241-442188
E-Mail: webmaster@misereor.de
Internet: http://www.misereor.de
(MISEREOR leistet Hilfe zur Selbsthilfe, die vor allem auf die Bekämpfung der Ursachen von Armut und Unterentwicklung abzielt. Wichtige Bereiche der Entwicklungszusammenarbeit sind Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Gesundheitsversorgung, Bildungsmaßnahmen sowie die Menschenrechtsarbeit. Gemeinsam mit einheimischen Partnern unterstützt MISEREOR Menschen unabhängig von Nationalität, Religion und Geschlecht. Seit 1959 hat MISEREOR in über 100 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas mehr als 90.000 Projekte mit rund fünf Milliarden Euro gefördert)
Terra Tech Förderprojekte e.V.
Kirchgasse 13
35041 Marburg
Tel: 06420-839940
Fax: 06420-839941
E-Mail: info@terratech-ngo.de
Internet: http://www.terratech-ngo.de
(Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe in Kooperation mit lokalen Partnern; Aufgabenspektrum: Basisversorgung (Nahrungsmittelhilfe und medizinische Versorgung), Aufbau- und Wiederaufbauhilfe (Schulen, Krankenhäuser, Infrastruktur), Aus- und Weiterbildung (medizinische und soziale Berufe), Behindertenhilfe)
Werkhof e.V.
Rundeturmstr. 16
64283 Darmstadt
Tel: 06151-26664
Fax: 06151-20285
E-Mail: 100565,3644@compuserve.com
(Unterstützung der Technical School Asmara)
WUS World University Service - Deutsches Komitee e.V.
Goebenstr. 35
65195 Wiesbaden
Tel: 0611-446648
Fax: 0611-446489
(Unterstützung beim Bau von solarstrombetriebenen Pumpen; Sur place Stipendienprogramm; Hessenprogramm "Qualifizierung als Rückkehrhilfe" für in Hessen lebende Eritreer)
Stichworte:








Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden! hier bestellen >>
Wichtiger Hinweis
Infos zum Redaktionszyklus und dem Stand der Aktualisierungen des Adressbestands entnehmen Sie bitte
dieser Seite >>
© Copyright 2004-2014 by Laenderkontakte.de / Länderkontakte.de
Herbote International Research - www.herbote.com. Alle Rechte vorbehalten.
Korrekturen bitte an: