Laenderkontakte.de
ist ein Dienst von:

Herbote
International Research
Weststraße 25
59269 Beckum

© $2014, Alle Rechte vorbehalten.

Entwicklungszusammenarbeit / humanitäre Hilfe (Burundi)

Hier finden Sie die Adressen zum Thema Entwicklungszusammenarbeit / humanitäre Hilfe Burundi.
Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ)
Service d'Administration des Projets
Boite Postale 41
Bujumbura
Burundi
Tel: 00257-22-221954, 215973
Fax: 00257-22-221954
E-Mail: gtzbdi@cbinf.com
Ärzte ohne Grenzen e.V.
Médecins sans Frontières (MSF)
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
Tel: 030-22337700
Fax: 030-22337788
E-Mail: office@berlin.msf.org
Internet: http://www.aerzte-ohne-grenzen.de
(Internationale medizinische Nothilfeorganisation mit umfangreichen umfangreiche medizinische Projekte in vielen Ländern; Einsatz von Ärzten, Pflegepersonal und Technikern; Lieferung von Medikamenten; psychologische Hilfsprojekt; Trinkwasserversorgung; Sanitärprojekte; MSF versteht sich als Sprachrohr für die vielerorts vergessenen Völker in Not)
burundikids e.V.
Tranjanstr. 27
50678 Köln
Tel: 0177-4345093
E-Mail: kontakt@burundikids.org
Internet: http://www.burundikids.org
(Unterstützung von Straßen- und Waisenkindern sowie jungen Müttern und Mädchen in Burundi durch ein Zuhause, Versorgung und Bildung, Bau einer Primarschule in Bujumbura, Unterhalt eines Kinderheims und Heims für Mädchen; Ausbildungsförderung, Ermöglichung einer medizinischen Grundversorgung; Zusammenarbeit mit Fondation Stamm)
Deutscher Caritasverband
Auslandsabteilung
Postfach 420
79004 Freiburg
Tel: 0761-2000
Fax: 0761-200583
(Unterstützung eines Behindertenzentrums)
DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.
97103 Würzburg
Tel: 0931-79480
Fax: 0931-7948160
E-Mail: info@dahw.de
Internet: http://www.dahw.de
(Mariannhillstr. 1c, 97074 Würzburg; Unterstützung des nationalen Programms zur Bekämpfung der Lepra, in Zusammenarbeit mit der belgischen Lepraorganisation)
Deutsche Welthungerhilfe e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 1
53173 Bonn
Tel: 0228-22880
Fax: 0228-2288333
E-Mail: info@welthungerhilfe.de
Internet: http://www.welthungerhilfe.de
(weltweiter Einsatz für Menschenrechte, nachhaltige Entwicklung, eine gesicherte Ernährung und Erhaltung der Umwelt; Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen, so dass sie eigenverantwortlich für ihren Lebensunterhalt sorgen können; Einsatz für eine gerechtere Zusammenarbeit mit den Ländern der Dritten Welt gemeinsam mit Partnern aus Poltik, Schule und Medien; schnelle humanitäre Hilfe in Krisenregionen; langfristige Projekte in enger Zusammenarbeit mit einheimischen Partnerorganisationen; Unterstützung für Landlose, Kleinbauern, Frauen, Kindern und Jugendlichen; enge Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission, dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen, USAID und dem Auswärtigen Amt; eine der größten Hilfsorganisationen in Deutschland; Schirmherrschaft des Bundespräsidenten)
Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V.
Sträßchensweg 3
53113 Bonn
Tel: 0228-5396545
Fax: 0228-5396566
E-Mail: info@jugenddrittewelt.de
Internet: http://www.jugenddrittewelt.de
(Unterstützung der Arbeit der Salesianer Don Bosco in mehr als 90 Ländern auf dem Gebiet der schulischen Bildung, beruflichen Ausbildung, der sozialen Jugendhilfe und Entwicklungsarbeit; Schwerpunkt der Arbeit ist eine einfache und angepasste Berufsausbildung; viele Projekte, wie z.B. Straßenkinderprojekte, müssen sich zuerst der sozialen Integration und Bildungsfähigkeit der späteren Auszubildenden widmen; andere Projekte fördern die Vermittlung von ausgebildeten Jugendlichen in ein festes Arbeitsverhältnis oder den Aufbau von Kleinwerkstätten; alle Projekte kommen Kindern und Jugendlichen aus den ärmsten Schichten in Entwicklungsländern und Osteuropas zugute.)
Fondation Stamm
B.P. 2432
Bujumbura
Burundi
Tel: 00257-22-22-226138
Fax: 00257-22-22-226138
E-Mail: verenast@fondation-stamm.org
Internet: http://www.fondation-stamm.org
(Hilfsorganisation unter deutscher Leitung; Betreuung von Heimen für Waisen, Straßenkinder und Mädchen, sowie junge Mütter; Leitung einer eigenen Schule, die tausend Kinder besuchen können; Ausbildungsprogramme für ehemalige Kindersoldaten, Landwirtschafts- und Aufforstungsprojekte)
Freie Lebensstudien-Gemeinschaft e.V.
Melchiorsgrund
36318 Schwalmtal-Hopfgarten
Tel: 06638-96110
Fax: 06638-961155
E-Mail: reinhard.kaul@t-online.de
(Beteiligung an und Zusammenarbeit mit Projektentwicklungsgesellschaften, insbesondere zur Unterstützung von Selbsthilfegruppen im landwirtschaftlichen, medizinischen und ökologischen Bereich sowie der Schul- und Berufsausbildung; besonderes Anliegen ist die Unterstützung im Umweltschutz- und Abwasserbereich)
Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.
Menzinger Str. 23
80638 München
Tel: 089-179140
Fax: 089-17914100
E-Mail: info@sos-kinderdoerfer.de
Internet: http://www.sos-kinderdoerfer.de
(Förderung der SOS-Kinderdörfer in Bujumbura und Gitega)
Initiative 'Burundihilfe'
c/o Franz-Josef Kisters
Eutiner Str. 16
47829 Krefeld
Tel: 02151-474886
(eine Initiative des Ausschusses 'Mission-Entwicklung-Frieden' des Pfarrgemeinderats St. Paul in Krefeld-Uerdingen)
CSPB Comité de Solidarité pour le Paix au Burundi
c/o Aurelie Nduwayo
Postfach 410823
12118 Berlin
Tel: 030-7966486
(Organisation von humanitären Hilfssendungen; Unterstützung von Selbsthilfeprojekten)
MISEREOR
Bischöfliches Hilfswerk e.V.
Mozartstr. 9
52064 Aachen
Tel: 0241-4420
Fax: 0241-442188
E-Mail: webmaster@misereor.de
Internet: http://www.misereor.de
(MISEREOR leistet Hilfe zur Selbsthilfe, die vor allem auf die Bekämpfung der Ursachen von Armut und Unterentwicklung abzielt. Wichtige Bereiche der Entwicklungszusammenarbeit sind Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Gesundheitsversorgung, Bildungsmaßnahmen sowie die Menschenrechtsarbeit. Gemeinsam mit einheimischen Partnern unterstützt MISEREOR Menschen unabhängig von Nationalität, Religion und Geschlecht. Seit 1959 hat MISEREOR in über 100 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas mehr als 90.000 Projekte mit rund fünf Milliarden Euro gefördert)
Stiftung 'Kinder in Afrika'
Holsteiner Str. 12c
21465 Reinbek
Tel: 040-7221105
Fax: 040-7221105
E-Mail: info@kinder-in-afrika.de
Internet: http://www.kinder-in-afrika.de
(Bereitstellung von Medikamenten, Verbandstoffen, Krankenhausbedarf, Krankennahrung, Infusionslösungen, Schulbedarf sowie Bekleidung und Verschiffung der Hilfsgüter)
Concertation Chrétienne pour l'Afrique Centrale
Rue des Tanneurs 165
1000 Brüssel
Belgien
Tel: 0032-2-5023312
Fax: 0032-2-5028101
(humanitäre Hilfe)
Stichworte:








Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden! hier bestellen >>
Wichtiger Hinweis
Infos zum Redaktionszyklus und dem Stand der Aktualisierungen des Adressbestands entnehmen Sie bitte
dieser Seite >>
© Copyright 2004-2014 by Laenderkontakte.de / Länderkontakte.de
Herbote International Research - www.herbote.com. Alle Rechte vorbehalten.
Korrekturen bitte an: